In Kooperation mit

KEBA KeContact P30 c-series GREEN EDITION 122.112 Wallbox

KEBA KeContact P30 c-series GREEN EDITION 122.112 Wallbox

  • Mit eigener KEBA-App alles im Blick
  • Zugangskontrolle über RFID-Karten
  • Bis zu 22 kW Ladeleistung

Lieferzeit 1-3 Arbeitstage


Ihr Preis: 1.234

Produktbeschreibung


  • Bis zu 22 kW Ladeleistung (10x schneller laden)
  • Konfigurierbare Ladeleistung
  • Inkl. 6m Kabel Typ 2 (Für alle Typ 2-Elektrofahrzeuge geeignet)
  • Lastmanagement Client: integrierbar ins Lastmanagement
  • Integrierter Energiezähler (ungeeicht)
  • Zugangskontrolle über RFID-Karten
  • Kommunikation über LAN 
  • Integrierter DC-Fehlerstromsensor
  • Statusanzeige über LED und in der App
  • Steuerbar über UDP und Modbus TCP

Eine Ladestation, viele Einsatzmöglichkeiten 

Als Privatperson ist die c-series mit RFID-Schließfunktion besonders interessant, wenn Sie Ihren Parkplatz in einem öffentlich zugänglichen Bereich haben und diesen mit Ihrem Smart Home System steuern möchten. In Kombination mit einem Energiemanagementsystem können Sie sogar 100% Solarstrom laden, Eigenverbrauch erhöhen und komplett emissionsfrei fahren. Sie betreiben bereits einen Fuhrpark mit dem Lastmanagement von KEBA oder haben es vor? Dann ist die KEBA KeContact c-series mit RFID-Schließfunktion die perfekte Ergänzung.

Hochwertige Verarbeitung, einfache Bedienung

Egal ob drinnen oder draußen - die elektrotechnischen Bauteile sind durch hochwertige Materialien wie wetter- und schlagfesten Kunststoff sicher geschützt. Die KEBA KeContact P30 c-series Ladestation ist einfach zu bedienen und zeigt mit mehrfarbigen LEDs stets den aktuellen Betriebsstatus an.

Nachhaltigkeit

Die KEBA KeContact P30 GREEN EDITION wurde mit besonderem Fokus auf Nachhaltigkeit konzipiert. So unterstützen Sie mit jedem Kauf einer GREEN EDITION weltweit zertifizierte Klimaschutzprojekte. Somit ist die Wallbox nicht nur innovativ und leistungsstark, sondern auch noch gut fürs Klima.

Lastmanagement einfach umgesetzt

In Kombination mit einer Ladestation KEBA KeContact P30 x-series können Sie die c-series in ein statisches Lastmanagement einbinden. Dabei steuert eine KEBA P30 x-series (Master) bis zu 15 c-series Ladestationen (Client). Zusätzlich ist die P30 c-series kompatibel mit dynamischen Lastmanagementlösungen. Über die Ethernet-Schnittstelle lässt sich die Ladestation außerdem in verschiedenste Smart Home und Energiemanagement Systeme einbinden und steuern.

Integrierter Energiezähler mit LED-Anzeige

Die KEBA KeContact P30 c-series zeigt am LED-Display genau an, wie viel Strom Sie während des letzten Ladevorgangs mit Ihrem Elektroauto geladen haben. Beim Neustart der Ladestation wird Ihnen zusätzlich der Gesamtverbrauch angezeigt.

RFID-Schließfunktion

Es können nur Nutzer an Ihrer Ladestation laden, deren RFID-Karten an der Ladestation hinterlegt sind. Normalerweise werden die RFID-Karten direkt an der Ladestation mit Hilfe der mitgelieferten Master-Karte aktiviert. Sobald Sie die Ladestation mit Hilfe einer KEBA KeContact x-series in ein Backend integrieren, verwalten Sie die Nutzer:innen ausschließlich über das Backend und nicht mehr über die Ladestation vor Ort. Mit einer RFID-Ladekarte schalten Elektroautofahrer:innen die Ladestation frei und starten den Ladevorgang. Bei der Auslieferung ist die RFID Funktion deaktiviert.

Netzwerkverbindung über LAN-Kabel

Die Daten zwischen der KEBA KeContact P30 c-series und Ihrem Smart Home System werden ganz einfach über eine LAN-Verbindung übertragen bzw. ausgetauscht. Für eine erfolgreiche Kommunikation über LAN müssen Sie ggf. die Netzwerkeinstellungen an Ihrem Internetrouter anpassen.

Integrierter Fehlerstromsensor

Die KEBA KeContact P30 c-series Ladestation verfügt serienmäßig über einen DC-Fehlerstromsensor. Dadurch brauchen Sie in der vorgelagerten Absicherung nur noch den günstigen FI Typ A.

Nach Störung weiter laden

Durch die Auto Recovery Funktion wird der Ladevorgang bei Störungen automatisch neu initiiert. So wird Ihr Elektroauto nach einem Netzspannungsausfall, Übertemperatur oder Fehlerstromabschaltung zuverlässig geladen und Sie können Ihre nächste Fahrt dank voller Batterie auch ohne Zwischenladung meistern.

Konfigurierbare Ladeleistung

Die Ladeleistung der Ladestation muss auf die vorgelagerte Installation und Absicherung abgestimmt sein, um Systemüberlastungen und fliegende Sicherungen auszuschließen. Im Gegensatz zu anderen Herstellern können Sie bei KEBA Ladestation die Ladeleistung ganz einfach über DIP-Switches zwischen 2,3 und 22 kW einstellen.

Qualitätsprodukt aus Österreich

Das österreichische Elektronikunternehmen KEBA ermöglicht mit der KeContact P30 Serie ein einfaches und schnelles Laden von Elektroautos. KEBA entwickelt und produziert seit 1968 Lösungen für die Industrie-, Bank- und Dienstleistungsautomation. Als innovativer Automatisierungsexperte setzt KEBA seit 2009 sein umfassendes Know-how für die Energieautomation ein und bietet eine ganzheitliche Infrastrukturlösung für die Elektromobilität.

Lieferumfang: 

  • Ladestation
  • 1x RFID Master-Karte
  • Bohrschablone
  • Montage und Befestigungsmaterial

Lieferumfang Installationscheck:

  • Vor-Ort-Überprüfung Ihrer Elektroinstallation Zuhause   
  • Erstellung eines unverbindlichen Kostenvoranschlag für die Installation Ihrer Ladestation   
  • Für Elektroinstallationen bis 22 kW Anschlussleistung   
  • Gilt für bis zu 3 Ladestationen Deutschlandweit

Technische Details

Hersteller
KEBA
Produktnummer
122.112
Farbe
Weiß
Größe (BxHxT)
240 x 643 x 142 mm
Gewicht
6,8 kg
Schutzklasse
IP54 spritzwassergeschützt, geeignet für den Außenbereich
Montagemöglichkeiten
Wandmontage, Standsäule
Lieferumfang
Ladestation, Bohrschablone
Ladeleistung
22 kW, 11 kW, konfigurierbar
Anzahl der Ladepunkte
1
Stromstärke
10 A, 13 A, 16 A, 20 A, 25 A, 32 A, konfigurierbar
Spannung
230/400 V
Phasen
3-phasig
Ladeanschluss
Typ 2 Ladekabel
Kabellänge
6 m
Schutzeinrichtung
DC Schutz
Energiezähler
ungeeicht
Zugangsschutz
RFID
Statusanzeige
LED, App
Internetanbindung
LAN
Weitere Schnittstellen
USB
Protokolle
UDP, Modbus TCP
Kompatibel mit
Solarstromladen

In 4 einfachen Schritten zur eigenen Wallbox

Wallbox auswählen

Suchen Sie sich die passende Wallbox für Ihre Bedürfnisse aus und legen Sie diese in Ihren Warenkorb.

Optional: Wallbox Installationscheck auswählen

Im Warenkorb können Sie auf Wunsch für einmalig 199 € einen Installationscheck unseres Partners The Mobility House hinzubuchen. Im Rahmen des Installationscheck wird bei Ihnen vor Ort eine Elektroinstallation der Wallbox geprüft. Sie erhalten nach dem Installationscheck einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für die Installation Ihrer Wallbox.

Wallbox bestellen

Nach Auswahl ihrer Wallbox werden Sie zu unserem Partner The Mobility House weitergeleitet. Nach Ihrer Bestellung wird Ihre neue Wallbox schnellstmöglich versandt. Falls Sie einen Installationscheck hinzugebucht haben, kommt unser Partner The Mobility House zur Terminvereinbarung auf Sie zu.

Wallbox installieren

Die Installation Ihrer Wallbox sollte durch einen Elektroinstallateur durchgeführt werden. Haben Sie sich im Voraus für einen Installationscheck entschieden, können Sie Ihren persönlichen Kostenvoranschlag annehmen und Ihre Ladestation über Elektroinstallateure von The Mobility House installieren lassen.